Zeitplan

Zeitplan

umdenken – jungdenken! Frische Ideen für NRW
Der Fachkongress zur Eigenständigen Jugendpolitik
am 26. September 2012 im Oktogon/Zeche Zollverein in Essen

Ein Bericht mit Fotos von der Veranstaltung findet sich hier.


Das war der Ablaufplan:


9.30 Uhr: Anmeldung

10.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
Alexandra Horster, Vorsitzende des Landesjugendrings NRW

10.20 Uhr: Rede
Ute Schäfer, Jugendministerin des Landes Nordrhein-Westfalen und Schirmherrin der Initiative "umdenken - jungdenken! Frische Ideen für NRW"

10.45 Uhr: Einführungsreferat
Prof. Dr. Richard Münchmeier: „Ressourcen für Perspektiven
schaffen! Herausforderungen und Aufgaben einer Politik für junge Leute“    

11.30 Uhr: Kaffeepause

11.45 Uhr: Podiumsdiskussion
„Was ist Eigenständige Jugendpolitik und wie wichtig ist sie?“
Es nehmen teil:

  • Ute Schäfer, Jugendministerin
  • Prof. Dr. Richard Münchmeier, Jugendforscher und -experte
  • Klaus Waldmann, Mitglied des Bundesjugendkuratoriums 2006 - 2009


12.15 Uhr: Vorstellung der Workshops

12.30 Uhr: Mittagessen

13.15 Uhr: Workshops:
Die Themen:
1. Bildung, Ausbildung, Studium, Arbeit
2. Inklusion und Integration
3. Engagement, Anerkennung, Freizeit
4. Politik, Rechte und Teilhabe
5. Kommunikation und Medien
6. Umwelt und Entwicklung
7. Raum-, Verkehrs- und Stadtplanung
8. Rechtsextremismus

15.15 Uhr: Pause

15.45 Uhr: Ergebnispräsentationen aus den Workshops

16.20 Uhr: Podiumsdiskussion
„Was haben uns junge Menschen zu sagen und wie kommen wir – mit ihnen und anderen Partnern – zu einer Eigenständigen Jugendpolitik?“
Es nehmen teil:

  • Prof. Klaus Schäfer, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport
  • Sophie Karow, Sprecherin Grüne Jugend NRW
  • Simon Schnetzer, Autor der Studie "Junge Deutsche"
  • Gesa Zollinger, Vorsitzende BDKJ Aachen

17.00 Uhr: Ende

Banner Kampagne jungesnrw